LANDOLT_AG_-_Schweizer_Drucker_-_Header_.jpg

LANDOLT AG


Am 1. September 1954 wagte der gelernte Schriftsetzer Walter Landolt senior den Schritt zum selbstständigen Unternehmer. Der vormalige Maschinensetzer der «Glarner Nachrichten» fand aber im engen Heimatkanton keinen Platz, um seine Vorstellungen zu verwirklichen, und so erwarb er von Arnold Gugg die im Vorjahr im alten Postlokal vis-à-vis dem Bahnhof Feuerthalen eingerichtete Buchdruckerei. Dank unermüdlichem Fleiss entwickelte sich der anfängliche Einmannbetrieb zu einem leistungsfähigen Unternehmen. Am 1. Oktober 1967 wurde die Einzelfirma in eine AG umgewandelt, die es dann auch ermöglichte, das Geschäftsdomizil 1976 zu erwerben. Damit war der Grundstein für eine kontinuierliche Weiterentwicklung gelegt.

 

Die Tätigkeit war auf den Akzidenzdruck ausgelegt. Um den unregelmässigen Auftragseingang auszugleichen, gründete Walter Landolt senior 1956 den «Gemeinde-Anzeiger», den er aber 1966, mangels Inserateeinnahmen von den dazumal immer mehr schwindenden Detailfachgeschäften in Feuerthalen, wieder einstellen musste. Um bessere lokale Publikationsmöglichkeiten zu haben, beschloss die nördlichste Zürcher Ausseramtsgemeinde Feuerthalen 1979 die Wiederauferstehung und die Herausgabe des «Gemeinde-Anzeigers» durch die Gemeinde. Heute erlebt das beliebte amtliche Publikationsorgan der Gemeinde Feuerthalen mit einer vom Gemeinderat gewählten Redaktionskommission das 25. Erscheinungsjahr. Um sich eindeutiger zu positionieren, wurde per 1. Januar 2003 der Name in „Feuerthaler Anzeiger“ geändert. Gleichzeitig wurde dieser mit einer Website inklusive Archiv ergänzt, auf welcher diverse Downloads und Informationen zur Verfügung stehen.

 

Bis ins Jahr 1970 wurde vollständig im Buchdruckverfahren produziert und in den folgenden Jahren dann sukzessive auf Offsetdruck, Fotosatz und DTP umgestellt. Heute steht eine vollständige digitale Druckvorstufe bis zur Druckplatte zur Verfügung. Dies ermöglicht es heute, schnell und qualitativ hoch stehende Produkte herzustellen. Das Spektrum reicht von der kompletten Satzherstellung über reine Datenübernahme bis zu Privat-, Vereins- und Geschäftsdrucksachen. Broschüren, Zeitungen, Vierfarben-Prospekte, Mail-Service, ja ganze Werbekampagnen gehören ebenfalls zum Angebot.

 

Das Tätigkeitsgebiet umfasst hauptsächlich die Region Zürcher Ausseramt und Schaffhausen sowie die benachbarte Region des Kantons Thurgau. Es finden sich aber auch Kunden aus der ganzen deutschsprachigen Schweiz.

 

Am 1. Januar 2003 hat Ralph Landolt die Geschäftsleitung übernommen. Somit ist die dritte Generation definitiv ins Unternehmen eingetreten und dem Weiterbestand steht nichts mehr im Wege. Weiterhin steht ihm mit Rat und Tat Bruno Landolt zur Seite.

LANDOLT AG

Ihr Partner für Grafikdesign, Webdesign, Geschäftsdrucksachen uvm.
Bei uns werden Sie kompetent beraten.

Kontakt
LANDOLT AG, Grafischer Betrieb
Diessenhoferstrasse 20, 8245 Feuerthalen

E-Mail: dx4ZERg3GxYZExgbA1oWEFkUHw@nospam
Tel.: +41 52 550 53 53
Fax: +41 52 550 53 59

Zweigstelle
LANDOLT AG, Grafischer Betrieb
Chlini Schanz 14, 8260 Stein am Rhein

Tel.: +41 52 550 53 56

empty